Fluffige Kirsch-Mini Guglhupfe

Fluffige Kirsch-Mini Gugelhupfe

Gugelhupf ist ja schon ein lustiges Wort und ich musste tatsächlich erstmal nachgooglen was eigentlich die Mehrzahl davon ist. Gugelhupfe klingt doch irgendwie richtig niedlich oder? Allgemein sind die kleinen Küchlein doch wirklich ein Träumchen. Sie sind wahnsinnig weich und fluffig und sind mit einen Haps im Mund ;).

Vor kurzem habe ich die Seite Süße Picknick und Strandideen erstellt. Dort findet ihr schmackhafte Kleinigkeiten für Touren, Strandbesuche oder Picknickunternehmungen. Ich finde die Gugelhupfe passen dort genau rein.

20170705_163659

20170705_185636

Momentan probiere ich eine neuen Fotohintergrund aus. Unser Wintergarten ist momentan das Opfer 😉 Dort ist im Sommer das Licht einfach so toll, dass ich weder großartige Lampen noch Bearbeitungsprogramme für mein Handy benötige. Im Sommer sitzen wir abends sehr oft im Wintergarten und genießen ein Glas Wein – ein richtig toller kleiner Luxus.

Übrigens hat in unserem Haushalt mein Herzblatt den absoluten grünen Daumen. Für alle Kräuter, Blumen und andere Grünpflanzen ist er zuständig. Bei ihn blüht, wächst und gedeiht alles. Sobald ich an die Pflanzen gehe überschwemmen sie oder gehen ein – darf man das als Frau sich eigentlich eingestehen? Das einzige was bei mir wirklich wächst und blüht sind komischerweise Orchideen und ich kann noch nicht mal sagen warum. Eigentlich sind Orchideen kompliziert. Entweder Wasser zu kalkhaltig, Wasser zu warm, Wassser zu kalt, Licht zu hell, zu dunkel – blubb! Irgendwas haben die Dinger immer. Aber anscheinend lieben Orchideen die totale Ignoranz von meiner Seite ;).

20170705_163607

20170705_185024

Rezept für ca. 12-14 Gugls:

  • 60g Butter, weich
  • 50g Zucker
  • 1Ei
  • 70ml Milchmädchen – gezuckerte Kondensmilch
  • 120g Mehl
  • 1/2TL Backpulver
  • 1Handvoll Kirschen

Butter zusammen mit dem Zucker cremig schlagen. Anschließend das Ei und die Kondensmilch solange unterrühren bis sich der Zucker gelöst hat. Mehl und Backpulver vermischen und unter den Teig heben. Die Kirschen waschen, entsteinen und in ganz kleine Stückchen schneiden. Die Kirschen nun vorsichtig unter den Teig rühren.

Den Backofen auf 180Grad Ober/Unterhitze vorheizen.

Den Teig in Guglhupfformen füllen und ca. 12-15min goldbraun backen. Kurz auskühlen lassen und aus der Form stürzen.

 

Merken

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *