Vanille-Mohnkipferl mit Tonkabohnenzucker

Vanille-Mohnkipferl mit Tonkabohnenzucker

Vanillekipferl sind eines meiner absoluten Favoriten und gehören definitiv auf jeden bunten Weihnachtsteller. Die kleinen Halbmonde sind ja auch schnell zusammengeknetet und brauchen auch nicht lange im Ofen.

Ich habe schon mehrere Tests gemacht was die Kipferle angeht probiert und zwar mit einfachen Vanillezucker, Vanillinzucker oder sogar mit Kakao und Espressopulver.

Diese hier jedoch, sind meine absoluten Lieblinge. Echte Vanille, feiner Mohn und das ganze ummantelt mit Tonkabohnenzucker. Ich muss ja gestehen das mir vorher die Tonkabohne nicht so sehr vertraut war. Mir ist sie zwar schon oft im Laden aufgefallen, habe mich aber nie daran getraut. Nun zur Weihnachtszeit sollte es doch passen ;).

Übrigens für die Gesunden unter uns, habe ich eine cleane und eiweißreiche Variante gebacken. Das Rezept dazu findet ihr hier.

20171119_164147

20171119_163539

Die Tonkabohne hat einen süßlichen Geschmack, ein wenig nach Amaretto oder Marzipan. Alleine der Zucker duftet beim bestreuen der Kipferle schon herrlich durch die ganze Küche. Fast schon ein wenig penetrant ;).

Fakt ist: Diese Kipferle sind ein klein wenig anders und verdammt lecker im Geschmack. Probiert sie ruhig mal aus und beeindruckt mit dem Geschmack der Tonkabohne eure Familie ;).

20171119_163923

20171119_164031

Noch ein kleiner Tipp: Ihr könnt den Zucker auch selbst herstellen. Nehmt dazu einfach 200g Zucker und 1 Tonkabohne. Die Tonkabohne mahlt ihr ganz fein mit einer Reibe/Mühle oder ähnliches und mischt sie unter dem Zucker. Am Besten hebt ihr das ganze in einem Marmeladenglas auf.

Rezept für ca. 2 Bleche:

  • 130g Mehl
  • 105g Butter, weich
  • 1Eigelb
  • 60g gemahlene Mandeln
  • 1Mark einer Vanilleschote
  • 20g Zucker
  • 1Pck. Bourbon-Vanillezucker
  • 30g Backmohn
  • Außerdem:
  • Tonkabohnenzucker (ca. 40-50g)

Mehl, gemahlene Mandeln, Vanillezucker vermischen. Das Mark der Vanilleschote herauskratzen und dazugeben. Butter, Mohn und Eigelb dazugeben und alles zu einen geschmeidigen Teig verkneten.

Den Teig ca. 1Stunde im Kühlschrank kalt stellen.

Den Teig erneut durchkneten und zu kleinen Halbmonden formen.

Den Backofen auf 175Grad Ober/Unterhitze vorheizen und die Vanillekipferl ca. 20min backen. Die Kipferle aus dem Ofen nehmen und sofort mit dem Tonkabohnenzucker bestreuen. Komplett abkühlen lassen und in eine gut verschließbare Dose lagern.