Cleane Zitronen-Mohn-Cupcakes mit Erdbeerfrosting

Cleane Zitronen-Mohn-Cupcakes mit Erdbeerfrosting

Es gibt ja so 2 Gruppen von Menschen: Die eine geben ihre Autos, Roller, Fahrräder etc. Namen (ich gehöre zu dieser Gruppe) und die andere Gruppe findet das total albern – schämen sollten sie sich 😉

Vielleicht habe ich euch schon mal von meinen Hugo erzählt. Hugo ist mein kleiner Clio der mich im Jahr zig tausende KM von A nach B fährt. Bei Hugo ist es mittlerweile schon so, dass jeder zu ihn Hugo sagt, egal ob mein Herzblatt, mein Chef oder Freunde. Andere haben Tiere – wir haben Hugo. Selbst mein Herzblatt streichelt ihn ab und zu und fragt wie es ihn gehe.

Seit ca. 1Woche haben wir ein neues Mitglied in unserer Partnerschaft 😉 Er heißt Flory, ist knallrot – FC Union!-Rot und ist ein heißer Roller im Vespa-Style. Flory ist einfach perfekt. Gerade wenn ich abends noch zum Sport, einkaufen u.s.w. möchte, muss ich meinen Parkplatz – und das is in Berlin Mitte wirklich ein Graus – nicht hergeben. Helm uff – Roller an und ab geht die Post. Und in Berlin kommst du mit nen Roller fast schneller vorwärts als mit einem Auto – versprochen ;).

Flory und ich haben neulich eine große Tour zum Wochenmarkt gemacht. Ich liebe es einfach auf solchen Märkten zu schlendern und frisches Obst zu kaufen. Passend zur Farbe meines Rollers gab es erstmal einen groooßen Korb mit frischer, knallroter Erdbeeren. Ohh ich liebe Erdbeeren so sehr – ihr auch? Ich warte schon sehnsüchtig bis unsere ersten Erdbeeren im eigenen Garten Farbe bekommen.

20170530_203137

20170530_202951

Für mein neues, cleanes Rezept wollte ich umbedingt ein paar Erdbeeren miteinbauen. Da ich mich schon sehr auf Zitronencupcakes versteift habe, mussten die kleinen Dinger halt im Frosting verschwinden 😉 Es war auch diesmal wirklich harte Arbeit – alleine wenn diese Schale schon vor mir steht: eine Erdbeere fürs Frosting, eine Erdbeere in den Mund, eine Erdbeere fürs Frosting….u.s.w. – ihr kennt das bestimmt ;).

20170530_203109

20170530_202917

Rezept für ca. 12 Cupcakes:

  • Für den Teig:
  • 200g Vollkornmehl
  • 50g Kokosblütenzucker
  • 50g Honig
  • 1EL Mohn
  • 1/2Pck Weinsteinbackpulver
  • 1Zitrone
  • 180ml Mandelmilch-alternativ auch Vollmilch
  • 100ml Speiseöl
  • 1TL Vanille
  • Für das Frosting:
  • 100g Erdbeeren
  • 200g Mascarpone
  • 300g Frischkäse
  • 75g Honig

Die Zitrone reiben und den Saft auspressen. Mehl, Zucker, Mohn, Backpulver und Vanille miteinander vermischen. Anschließend die feuchten Zutaten,  den Zitronensaft und die Zitronenzesten hinzufügen und alles zu einen glatten Teig verrühren.

Den Backofen auf 180Grad Ober/Unterhitze vorheizen, die Muffins in Förmchen füllen und für ca. 20min backen. Die Cupcakes komplett auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit das Frosting zubereiten. Dafür die Erdbeeren in kleine Stücke schneiden und pürieren. Frischkäse, Mascarpone und Honig verrühren und löffelweise das Püree dazugeben. Die Masse nun mit einen Handrührgerät für 3-4min ordentlich verrühren, nur so wird das Frosting auch fest.

Das Frosting in einen Spritzbeutel geben und die Cupcakes damit auskleiden.

Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *